MittagTreffen mit… Shai Hoffmann - Musiker, Schauspieler, Crowd-Funder, BWLer, und Lebensgenießer

Wie würde ich Shai beschreiben?

Ich würde Shai als einen durch und durch entspannten Menschen beschreiben, der sein Leben nach positiver Energie und Liebe ausgerichtet hat. Er macht die Projekte die ihm gefallen und hat Spaß an Menschen. Seine Offenheit für neues und die generell positive Grundeinstellung gegenüber Menschen, scheint ein ziemlich guter Reiseführer zu sein. Wenn das Leben Musik ist, dann wäre Shai wohl Multiinstrumentalist.

FullSizeRendershai
(Foto Quelle: Shai Hoffman Privat)

Ort: Kreuzberg,Bergmann Str/Zossener Str

Essen: Thailändisch

Welches Projekt würde Shai machen, wenn er BerlinerBürgermeister wäre oder zumindest den Bürgermeister nach einem dicken Gefallen bitten könnte?

Shai würde versuchen bessere Lösungen für Gentrifizierung und Integration umzusetzen und Berlin zu einem Protoypen für eine offene, integrativen Gesellschaft zu entwickeln. Mit Hilfe dieses Protypen liesse sich diese Idee einer offenen, integrativen Gesellschaft dann weiter in der Welt verbreiten.

Das Treffen (Alle Links wie immer am Ende)

Van Bo hat mir Shai als nächsten MittagTreffer vorgeschlagen, direkt die Anfrage weitergeschckt und Shai war direkt dabei. Zusammen mit Van Bo hat Shai schon einiges an Projekten gemacht, insbesondere die Moderation und Organisation der Schooltalks und die Karma Chakhs. Die Schooltalks sind eine Art “Berufe Talkshow”, die in einer „Brennpunkt Schule“ im Wedding stattfinden, ein super Beispiel für eine “Hands-On” Initiative, die sich nicht mit dem Status Quo zufriedengibt. Die Karma Chakhs sind ja vielleicht schon dem Ein oder Anderen bekannt. Dabei geht es im Prinzip, um Converse Chuks ähnliche Schuhe, nur eben mit dem guten Karma, das nur ein Fairtrade Produkt aus mitbestimmter Crowdfunding Kampagne erzeugen kann.

Gegessen haben wir, glücklicher Weise draußen und in der Sonne, bei einem Thailänder auf der Bergmannstrasse. Allein in der kurzen Zeit die wir miteinander verbracht haben, sind drei Menschen vorbeigekommen die Shai mit einer herzlichen Begrüßung versorgen wollte. Er ist auf jeden Fall ein Kommunikator, der die Begegnung und selbst das Beobachten von Menschen liebt.

Auch wenn uns gemein ist, dass wir beide Menschen mögen, eine Sache die uns definitiv unterscheidet ist, dass Shai ein Frühaufsteher ist. Aber selbst am Morgen fängt sein Tag mit einem Frühstück unter Menschen, im Kaffee an. Man merkt Shai an, dass er mit offenen Augen und Ohren durchs Leben geht und sein Leben vielleicht nicht im Detail durchplant, es aber absolut in den eigenen Händen hat. Nicht wie ein „Karriereplanner“, sondern wie ein Mensch der weiß was ihm Glück und Freude bringt und genau das tut. Mein Eindruck war, dass er ein Leben lebt, welches auf ganz unterschiedlichen Ebenen, voll auf Liebe ausgerichtet ist.

Geschichten über und von Shai gibt es noch reichlich, von der Schauspiel- und Musikkarriere bis zu einer Nierentransplantation, aber dafür müsst ihr ihn wohl mal selber kennenlernen. :)

Die gefährliche Halbweisheit die ich mir nach diesem Treffen aufgeschrieben habe:

“Der einfachste Weg an Liebe zu kommen ist, Liebe von Herzen zu geben. Wer mehr liebt, wird mehr geliebt. Sagt zumindest meine subjektive unbewiesene Statistik.”

Links

Shai Hoffmann

http://www.shaihoffmann.de/

SchoolTalks

http://schooltalks.de/

Karma Chakhs

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone